Folge mir @unsophisticated_sarah

Freitag, 13. Oktober 2017

Lust auf Eingemachtes - 4 Rezepte für Gelee & Konfitüre


Kirsch-Mandel-Konfitüre

Für 5 Gläser (250 g):

700 g entsteinte Sauerkirschen
3 EL Limettensaft
5 EL Kirschwasser
50 g Mandelstifte
500 g Gelierzucker

1. Die Hälfte der Kirschen mit einem Mixer/Pürierstab pürieren, die andere Hälfte in der Mitte durchschneiden.
2. Kirschen mit dem Kirschsaft, dem Limettensaft und den Mandelstiften unter den Gelierzucker mischen und für etwa 12 Stunden ziehen lassen.
3. Für etwa 3 Minuten aufkochen lassen und in die Gläser abfüllen.
4. Während dem Abkühlen mehrmals die Gläser umdrehen, damit sich die Fruchtstücke gleichmäßig im Glas verteilen.

Drei-Beeren-Konfitüre

Für 4 Gläser (450 g):

250 g Brombeeren
500 g Heidelbeeren
250 g schwarze Johannisbeeren
125 g Rotwein
abgeriebene Schale und Saft einer Limette
500 g Gelierzucker




1. Die Beeren mit dem Gelierzucker im Saft der Limette und dem Wein aufkochen.
2. 4 Minuten kochen lassen.
3. Limettenschale hinzugeben.
4. In die Gläser geben und verschließen.

Himbeer-Johannisbeer-Konfitüre

Für 4 Gläser (450 g):

500 g Himbeeren
500 g Johannisbeeren
100 ml Orangensaft
500 g Gelierzucker
abgeriebene Schale einer Orange
6 EL Cointreau

1. Die Beeren mit dem Gelierzucker im Orangensaft aufkochen.
2. 4 Minuten unter Rühren aufkochen lassen.
3. Orangenschale und Cointreau unterrühren und im Anschluss in die Gläser abfüllen.


Himbeer-Johannisbeer-Gelee

Für 8 Gläser (250 g):

500 g Himbeeren
1,5 kg Johannisbeeren
750 g Gelierzucker 
2 EL gehackte Minze

1. Die Früchte im Topf mit Wasser bedecken und kochen bis diese weich sind und ihren Saft abgegeben haben. 
2. Ein sauberes Küchentuch über eine Schüssel spannen und den Inhalt des Topfes darüber gießen, damit sich Saft und Brei trennen.
3. Den Fruchtsaft mit dem Gelierzucker zum kochen bringen und unter stätigem rühren 5 Minuten kochen lassen.
4. Das Gelee noch vor dem abkühlen in die Gläser füllen und verschließen.


Kommentare:

  1. Wow, die Rezepte klingen klasse! Die werde ich im Sommer definitiv mal ausprobieren.

    Am besten klingt die Sauerkirsch-Mandel Konfitüre!

    Mach weiter so, dein Blog gefällt mir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen